Frische Bio-Edelpilze aus Gündlingen, kaufen wo es wächst.

Austernpilze, Kräuterseitlinge und Shiitakepilze

Diese Edelpilze wachsen bei uns auf dem Pilzhof. Frisch und 100% Bio, einfach ein Genuß.  

Neben dem Direktverkauf ab Hof finden Sie uns auf folgenden Märkten und Geschäften in der Region:

Sulzburg (Freitag) 9.00 - 12.30 Uhr

Gündlingen (Freitag) 16.00 - 20.00 Uhr

Breisach (Samstag) 8.00 - 13.00 Uhr

Herbolzheim EDEKA Echle ( Mo.-Sa.) 8.00 - 20.00 Uhr

Ihringen EDEKA Kühl ( Mo.-Sa.) 8.00 - 20.00 Uhr

Opfingen EDEKA Brand ( Mo.-Sa.) 8.00 - 20.00 Uhr

Buchenbach Saiers Hofladen (Mi.) 14.00-18.30 Uhr, (Fr.) 6.30-18.30 Uhr

Breisach Rothaus (Mo.-Sa.) 7.00 - 20.00 Uhr

Breisach  Obsthof Neumühle (Mo.-Sa.) 10.00 - 18.00 Uhr

Stegen Baldenweger Hof (Mo.-Fr.) 9.00 - 18.30 Uhr, (Sa.) 8.00 - 13.00 Uhr

Vörstetten Gemüsekultur Leimenstoll (Mi.-Fr.) 8.00-13.00 / 15.00-18.00 Uhr (Sa.) 8.00-13.00 Uhr

Diverse Marktstände vom Obst- und Gemüsehof Bressel 

Öffnungszeiten können variieren 

Pilze sind sehr vielseitig. 
Man kann sie braten, schmoren, kochen, grillen, frittieren oder überbacken. 
 Der Kräuterseitlinge schmecken auch roh, etwa dünn gehobelt in Salat oder mariniert in Essig, Öl, Gewürzen und Kräutern. Gebratene Pilze entfalten ihr ganzes Aroma und schmecken gut als Vorspeise, Beilage, Topping oder auf geröstetem Brot. Wichtig: Die Pilze bei hoher Temperatur möglichst kurz in Öl oder Butterschmalz braten, sonst werden sie schnell matschig, weil sie viel Wasser enthalten. Erst zum Schluss nach Geschmack würzen. Wer etwas experimentierfreudiger ist, gibt einen Hauch Muskat oder etwas Ingwer dazu. Frische Kräuter geben Pilzen ein besonders feines Aroma. Als Kräuter eignen sich Petersilie, Schnittlauch, Thymian und Majoran sehr gut, für eine asiatische Note auch Koriander. Shiitake-Pilze schmecken köstlich mit etwas Sojasoße und geröstetem Sesamöl. Generell gilt: Gut dosiert würzen, die Gewürze sollten den feinen Geschmack der Pilze nur unterstreichen, nicht überdecken. Alternativ kann man Pilze direkt in Soßen oder Suppen geben, grillen oder im Ofen überbacken. Große Shiitake lassen sich gut aushöhlen, füllen und im Ofen gratinieren. Austernpilze sind ideal zum Panieren. Ideal zur Verfeinerung von Soßen, Ragouts oder Pasteten sind getrocknete Pilze. Sie sind oft aromatischer als frische. Diese 15 bis 30 Minuten in warmem Wasser einweichen und anschließend mit dem Einweichwasser zum Gericht geben oder schmoren. Beim Einkauf sollte man sich nicht von den kleinen Tüten irritieren lassen: 25 Gramm getrocknete Pilze entsprechen 250 Gramm frischen.

Der Besuch unserer Marktstände lohnt sich immer. Die Pilze sind superfrisch geerntet und zudem haben wir manchmal interessante Angebote. Lassen Sie sich überraschen.

Gerne nehmen wir unter der Tel. Nr. 0170 491 6561 Pilz-Vorbestellungen entgegen, welche dann entweder direkt ab Pilzhof zur Abholung bereitstehen oder auf einem der oben genannten Märkte auf die Abholung warten. In Zukunft wird es ab einer großen Bestellmenge auch eine Auslieferung geben.

 

Unser SB-Direktverkauf 24/7 am Pilzhof ist immer für Sie geöffnet. 

Unser Pilzhof ist immer für Sie geöffnet. 

Gleich vorne am Pilz-Hof finden Sie immer frische Edelpilze in der gekühlten Auslage. Unseren Edelpilz-Direktverkauf haben wir häufig mit saisonalem Obst und Gemüse aus der Region erweitert, lassen Sie sich überraschen. 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.